Aussichten

Der DAX hat den Monat Januar verhalten abgeschlossen, wie auch die restlichen Indizes Europas, die sogar wesentlich schwächer dastehen. Damit trüben sich, wie schon gestern geschrieben, die Vorzeichen deutlich ein und eine weitere Runde innerhalb der Range wird wahrscheinlicher.

Der DAX im Monats Chart hat hier zwar keinen Umkehrstab gebildet, doch war der Monats Schlusskurs innerhalb der xBNR. Weiterlesen

Parität, Illusion?

arrow-147078_1280.png

In den vergangenen Monaten konnte man viel davon lesen warum der USD gegenüber dem EUR weiter an stärke zulegen wird. Steigende Zinsen, die Kapital anziehen, höheres Wirtschaftswachstum, Italien usw. doch wie ist es nun mal an den Märkten, wenn die Mehrheit denkt, dass etwas geschieht? Genau es kommt anders.

Weiterlesen