Quo Vadis DAX

Da ich derzeit übergeordnet mehr Fragezeichen als Lösungen parat habe denke ich derzeit in kleinen Schritten und Versuche Setups anhand von Theorien und deren Zugehörigen Eigenschaften aufzustellen.

Leider habe ich nicht die absolute Wahrheit sondern versuche derzeit Muster und Retracementkombinationen zu Finden die Reaktionen auslösen um Mögliche Bewegungen zu Traden. Dabei geht es derzeit noch nicht ausschließlich um die große Bewegung wobei die Motivation dafür möglicherweise Händler dazu veranlasst größere Marktbewegungen auszulösen. Weiterlesen

Parität, Illusion?

arrow-147078_1280.png

In den vergangenen Monaten konnte man viel davon lesen warum der USD gegenüber dem EUR weiter an stärke zulegen wird. Steigende Zinsen, die Kapital anziehen, höheres Wirtschaftswachstum, Italien usw. doch wie ist es nun mal an den Märkten, wenn die Mehrheit denkt, dass etwas geschieht? Genau es kommt anders.

Weiterlesen

Nachschlag gefällig?

Wie jeder treue Leser hier weis, stehe ich mehr auf die langfristigen Trades. Letzten November stellte ich hier schon einmal, in dem Artikel „Wie wäre es mit ein wenig Jiaozi„, die anstehende Chance im EUR/CNH vor.

Sollte sich in diesem Monat der Umkehrstab manifestieren und im Dezember aktiviert werden haben wir von der Price Action her ein Verkaufssignal.

Der Umkehrstab wurde aktiviert, doch in direkter folge konnte sich der Markt an dem kleinen Aufwärtstrend (3) abstoßen und den Monat Dezember (2) retten.

Die Chance ist mit dem unterschreiten des Dezember Tiefs nun Geschichte und die Chancen steigen auf einen Kurs um die 6,5 Yuan je Euro. Weiterlesen

EXXY, der Kanarienvogel in der Mine

Quelle: Wikipedia

Der EXXY ist der iShares Commodity Swap ETF, dieser beinhaltet eine große Bandbreite von Rohstoffen. Dazu zählen nicht nur Gold, Kupfer, Natural Gas, sondern auch Weizen und andere Landwirtschaftliche Erzeugnisse. Aufgrund seiner Breite denke ich ist es wichtig immer mal wieder auf diesen ETF zu schauen. Weiterlesen