Trading-Chance: FDAX-Arbitrage, Ein Free Lunch ?

Im Moment ist der Kurs des Dax-Futures (FDAX 06/17) ca. 30 Punkte über dem Xetra-DAX (Kassa-DAX). Das ist sehr ungewöhnlich beim historisch niedrigen (null und negativen) Zins!

Der fairer Kurs des FDAX ist theoretisch: Kassadax + Cost of Carry.
Die konkrete Formel (12 Wochen vor Verfall):

Fairer FDAX-Kurs=DAX-Kurs*(1+Euribor)^0.25

Der 3-Monats Euribor liegt seit Wochen bei –0,329%.

Am Freitag (17.03.2017) um 22:00 sind die Kurse für X-DAX: 12085; FDAX: 12115.
Der Fairer FDAX-Kurs ergibt sich aus der obigen Formel: 12075.
Selbst beim 0-Zins hätte der FDAX bei 12085 liegen müssen. Also ist der FDAX zu teuer gehandelt worden. Weiterlesen