Dax im Zielbereich

Der Dax hat sich die letzen Wochen gut an den Plan von Anfang Dezember gehalten. Deshalb wird der korrektive Count vorerst weitergeführt. Warum nicht weiter auf einen Count setzen, der bisher zuverlässig läuft? Die Voraussetzung für den abschließenden Impuls nach unten ist allerdings ein impulsiver Start vom Top. Dieser läuft mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht. Daher könnte es erneut in die Verlängerung  nach oben gehen. Im letzten Artikel habe ich dazu die Marke 12056 als letzte Bären-Bastion genannt.
Ein vorher/nachher-Vergleich im daily:

dax_dezember_2016

dax_januar_2017

Im vorletzten Artikel schrieb ich: „Der optimale Zielbereich oben liegt bei 11600 +-75“. Dieser Bereich ist jetzt erreicht. Allerdings würde ich (trotz schlechterem CRV) erst unter der 11400 Short einsteigen, da ich davor noch einen weiteren starken Upper befürchte.

Was spricht für oben fertig?

  • Zielbereich wurde vorher angesagt und mittlerweile erreicht
  • Seit November kann eine fertige C gezählt werden
  • Viele Trader und Waver rechnen im Moment nicht mit einem starken Downer

Was spricht für eine Zugabe nach oben?

  • Die v der C ist im Gegensatz zur i sehr kurz (normalerweise mind. 61% der i)
  • Seit dem Hoch läuft eher ein korrektives Gezerre als ein impulsiver Downer

Mit der Zählung im Stundenchart kann der Dax oben fertig gezählt werden, wahrscheinlicher ist aber eine Verlängerung in der 5 wie eingezeichnet (Chart ist von Sonntag, die vermeintliche ii wurde erreicht bzw. läuft vermutlich noch).

Fazit: Unter der 11400 kann ein erster Short ins Depot, alles darüber ist für mich immer noch Long.

2017_h1

Chart 1

Chart 2

Chart 3

3 Gedanken zu “Dax im Zielbereich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s