Der Fuchs wird gejagt

Der junge Fuchs hat einen Feind.

Den Uhu. Er sieht nicht sonderlich elegant aus, wenn er verschlafen im Geäst einer alten Buche sitzt, doch seine Jagdkünste sollten nicht unterschätzt werden.

GM Tochter Chevrolet hat die ersten Bolt ausgeliefert, wie der Konzern am Dienstag dieser Woche veröffentlicht hat.

Dieser kleine Flitzer hat ca. 380 km (238 Meilen) Reichweite. Auch mit dem Preis in Höhe von 37495,- $ ist er erschwinglich, denn in den USA liegt die Kaufprämie für ein E Auto bei 7500,- $. Damit ist Chevrolet Tesla, mit seinem Model 3, anderthalb Jahre voraus und kann sich damit einen gewissen Marktanteil sichern.

gm-151216-q-chart

Die Aktie von GM ist vor kurzem auch aus dem Dreieck (1) ausgebrochen und notiert zusätzlich oberhalb der Unterstützungslinie (2). Dieses ist Positiv zu bewerten und es tun sich Ziele oben auf. Das maximal Ziel liegt bei ca. 54 USD je Aktie. Das Ziel wird wesentlich wahrscheinlicher, sollte es der Aktie gelingen das bisherige Jahres Hoch zu überwinden. Damit wäre auch das Hoch aus dem Jahr 2013 überwunden und der Weg damit frei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s