FDAX Inside Day

fdax-011116-wkly-dly

Wie schon Berni schrieb, ist der Markt in der vergangenen Woche an dem Bereich um die 10800 Punkten gescheitert. Damit befinden wir uns hier im FDAX immer noch in einer Art Stauzone. Der Bar der letzten Woche sieht aus wie ein Umkehrstab, sollte das Tief unterschritten werden gilt dieser auch als aktiviert. Da der Markt sich innerhalb einer Stauzone befindet ist dieses Pattern nicht so aussagekräftig, doch ist es ein gutes Warnzeichen, dass sollte der Umkehrstab aktiviert werden weitere Long einstiege ignoriert werden können.

Im Tages Chart formte der Markt gestern ein Inside Day Narrow Range Pattern (A). Der Ausbruch aus diesem Pattern wird heute den Markt bestimmen. Sollte der Markt unten ausbrechen, ist als erstes Ziel der Bereich um die 10465 Punkte dran.

Wenn der Markt oben Ausbricht ist der erste Widerstand im alten Bereich um die 10800 Punkte zu finden. Wenn dieser Bereich überstiegen wird kommt als nächstes Ziel der Bereich um die 10900 Punkte in Frage.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s