Sehen Sie was ich sehe?

 TH’s „Know How“ Serie Teil 2 – Value–

Sie erinnern sich an Teil 1 ?

Volumen misst den Erfolg einer bestimmten Aktion. Volumen muss immer im Kontext betrachtet werden. Steigt der Preis und das Volumen ebenfalls, kann man von akzeptierten Preisen sprechen.

Weiterhin habe ich angekündigt, das Thema mal im Blick zu behalten. So bekommen Sie einen „Hands-On“ Eindruck wie sich Preis, Wert und Volumen entwickeln und interagieren.

Der September läuft noch eine Woche, aber sie haben jetzt eine Ahnung, was den Kollegen die einfach „steigende Preise“ oder schlimmer: „Ausbrüche“ ohne Kontext kaufen, wiederfahren ist.

spx1

Im letzten Artikel habe ich festgehalten, dass der Anstieg aus Short Covering besteht. Short Covering ist ein „Rally Typus“. Es gibt aber einen dramatischen Unterschied zur echten Rally “ hier wurden nur alte Geschäfte beendet“ und das sorgte für den Preisanstieg. Ohne Kontext, die richtigen Werkzeuge und ohne das Know how, sieht man nur steigende Preise – man hat eine divergierende Wahrnehmung – Das ist fatal.

Zurück zum Thema: Fast die gesamte Länge des Ausbruchs wurde liquidiert.Jetzt würde ich gerne wissen ob das trägt oder ob hier der Wurm drin ist. Es gab im laufenden Monat ein Tief und davon wurde die letzte Woche ordentlich nach oben gehandelt.

Was ist Value?

In meinem Laden um die Ecke gibt es meine lieblings Schokolade schon seit Jahren für etwa 2,00€ zu kaufen das ist der Fair Price. Wenn sie im Angebot ist, kostet sie 1,80€. Seit ca. einem Jahr registriere ich das der Preis auf 2,20€ gegangen ist und das Angebot nur noch für 2,00€ zu haben ist. Manchmal habe ich Pech und sie liegt für 2,60€ im Regal.

Das ist eine wahre Geschichte. Wir haben laut Draghi und Co. keine Inflation. Aber meine Schokolade traded deutlich höher. Die Trading Spanne ist von 1,80€ bis 2,20€ nach 2,00€ bis 2,60€ migriert. Das ist steigendes Value.

Value ist da wo ~70% der Zeit gehandelt wird (googlen Sie „Normalverteilung“). Value ist eine Preisspanne. Das ist ein schleichender Prozess. Ich lasse auch Schokolade für 2,60€ im Regal liegen, weil ich die Preisspanne kenne und einfach warte bis der Preis da ist wo ich ihn haben will. Sobald ihnen das Konzept von Value klar wird, sehen Sie „Handel“ – egal in welcher Form  – im neuem Licht.

Zusammen wollen wir mal einen Blick auf „Value“ beim S&P 500 E-Mini Future werfen. Sie können das mit einem Taschenrechenr ausrechnen, oder sie kaufen sich Software. Das steht Ihnen frei.

(Bilder in diesem Blog sind hochauflösend, sie können rein Scrollen)

spx2

Aha, die Preisspanne der Schoki sinkt. Damit ist die ganze Analyse erledigt. Sie ahnen jetzt wann man die Schoki im Regal lässt und wann man sie mit Kusshand nimmt. Das bedeutet Wert -> oder auf Englisch: Value.

Sinkenden Wert kann man als Daytrader auch kaufen, aber eben nicht so weit wie steigenden Wert. Alles ist im Kontext zu betrachten. Wohingegen fallenden Wert verkaufen, durchaus gute Chancen hat. Stellen Sie sich jetzt eine Pallete Schocki für 2,60€ in die Halle, stehen die Chancen gut, dass sie sie demnächst nur für 2,40€ los bekommen. Value ist am sinken.

Dieses Konzept lässt sich in allen Zeitebenen anwenden. Machen Sie sich aber klar,  je kleiner Ihre Zeiteinheit umso mehr Aufwand haben Sie, bei diesem Assessment des Wertes. In kleinen Zeiteinheiten migriert der Wert deutlich schneller als in höheren Zeiteinheiten.

Natürlich kann ich in diesen kurzen Artikeln, immer nur „anteasern“ wie etwas funktioniert und worauf ich achte. Ich gehe davon aus, dass sich ernsthafte Interessenten mit der Materie auch sorgfältig außeinander setzen, indem Sie sich beispielsweise passende Fach-Literatur besorgen.

In diesem Sinne, auf „günstige“ Trades.

Ihr,

TH.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sehen Sie was ich sehe?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s