Wie wäre es mit Stockfisch?

Quelle: Wikipedia Bild von Jörg Hempel

Im April hatte ich auf eine Handelschance im EUR/NOK hingewiesen, kurz darauf wurde auch der Umkehrstab aktiviert. Im Anschluss auf das Signal wurden, wie soll es auch anders sein, die Nerven der Pro NOK Fraktion getestet. Es lief 4 Monate seitwärts, doch so langsam baut sich Downside Momentum auf. 

EUR NOK 230916 q mthly.png

Hier im Quartals Chart sehen wir, dass der Markt sich durch die erste Unterstützungszone hindurch gearbeitet hat. Die nächste Unterstützung liegt kurz oberhalb der Value Zone bei 8,860 NOK je EUR. Das eigentliche Ziel des Trades liegt weiterhin bei der unteren Linie 1.

Im Monats Chart ist es sehr deutlich, dass das Momentum zu nimmt. Der Markt befindet sich hier innerhalb der Value Zone, was diesen Ritt noch ein wenig ruppig gestalten wird.

EUR NOK 230916 wkly dly.png

Der Wochen und Tages Chart zeigt auch deutlich einen anstieg des Downside Momentums an. Die Unterstützungslinie 2 ist durchbrochen worden und im Tages Chart wurde ein New Momentum Low geformt.

EUR NOK 230916 dly 3eck.png

Im Tages Chart selbst wurde in den vergangenen Monaten ein großes Dreieck geformt (A), in dem sich selbst ein kleineres ausgebildet hat (B). Aus beiden ist gestern der Ausbruch erfolgt. Dieser Ausbruch in Verbindung mit dem New Momentum Low (C) ergibt das Setup Sell The New Momentum Low, der SL kommt dabei über das letzte Momentum Hoch.

Zuvor bin ich schon bei der Aktivierung des Umkehrstabes eingestiegen, dieses Verkaufssignal nutze ich um die Position in auf NOK lautende Anleihen zu erhöhen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Wie wäre es mit Stockfisch?

  1. Schmeckt lecker….😀…..bin auch schon länger dabei und bin am aufstocken x17…x19

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s