FDAX Bärenfalle vorraus

FDAX 060916 dly BullHook.png

Gestern wurde hier im FDAX ein Bull Hook Pattern geformt. Dieses Pattern ist als eine Bärenfalle bekannt. Der Bull Hook definiert sich hier folgendermaßen, das Open war oberhalb des Freitaghochs, der Close innerhalb des Freitagbars und die Range war kleiner als die Range vom Freitag.

Dieses Pattern kann man über den First Hour Breakout handeln, doch bietet sich heute eine andere Möglichkeit an. Hier im 60min Chart erkennen wir ein mögliches Higher Low, was uns direkt ein anderes Setup nahe legt.

DAX 060916 60er Bull Hook Higher Low.png

Über dem gestrigen Hoch kann man sich hier mit einer STP Buy Order auf die Lauer legen, denn oberhalb der Blauen Linie werden die Marktteilnehmer mit Short Positionen unter Druck geraten und werden gezwungen sein ihre Positionen aufzulösen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass zuerst das gestrige Tief getestet und unterschritten wird, was auch als Low Violation bekannt ist. Wenn das geschieht kann man darauf warten, dass die rote Linie, die ein natürlicher Pivot Punkt ist, zurückerobert wird und darauffolgend einsteigen.

 

Advertisements

10 Gedanken zu “FDAX Bärenfalle vorraus

  1. Der nächste Ausbruch könnte in der Tat etwas „fetter“ werden.

    Gefällt mir

  2. Mich würde mal interessieren, wie du Öl aktuell siehst im Chart? Evtl. kannst du ja mal einen Beitrag dazu bringen 🙂

    Gefällt mir

  3. Jetzt die Entscheidung im Dax. 10723 ist Dailyhürde für heute.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s