Brexit – die Zukunft der EU steht auf dem Spiel

Die Idee dem Volk eine Mitbestimmung einzuräumen, ist eine Idee, die ich grundsätzlich teile. Und wenn das Volk entschieden hat, dann dürfte es sehr schwer werden diese Entscheidung zu ignorieren. Aber trotzdem: Noch ist nichts passiert, denn eine Volksabstimmung ist kein Austritt!

 

Doch das dicke Ende kann noch kommen.

Das schlimmste was der EU passieren kann, ist dass der Austritt Englands kontrolliert und geordnet von statten geht und auch in den nächsten Jahren keine negativen Effekte zu spüren sind. Dieser Umstand wäre Wasser auf die Mühlen der EU-Kritiker. Die Entwicklung des möglichen „Brexits“ dürfte damit einer der wichtigsten Fragen über die Zukunft der EU in der heutigen und auch morgigen (EU ex England) Form sein.

 

Die kurzfristigen Auswirkungen dürften in meinen Augen allerdings deutlich weniger schlimm sein, als von vielen Analysten erwartet. Die Märkte werden ihre „Schrecksekunde“ haben, ohne Frage, allerdings dürften die kurzfristigen Auswirkungen auf die Wirtschaft sehr überschaubar sein. Selbst die zuletzt gesehene Schockstarre in englischen Investitionen dürfte sich relativ schnell geben.

 

Eine spannende Restwoche wünscht DIH.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Brexit – die Zukunft der EU steht auf dem Spiel

  1. im end Effekt ist es desaesstroes fuer GB … zum einen die schotten werden weg wollen … zum anderen kann das Votum nicht ignoriert werden … die EU hat die schnautze mittlerweile auch voll von den englaendern und ihren extra wuenschen … sollen sie doch gehen und bitte schleunigst … aber nein …. wird von seiten GB auf zeit gespielt … das wird noch zu sehr starken Spannungen fuehren …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s