Silber Quartals und Monats Chart

SI 200416 q mthly range IDNRx.png

Silber konnte gestern ein starkes Kaufsignal liefern. Die Range A im Quartalschart konnte noch oben hin verlassen werden. Das vergangene Quartal war auch ein Inside Bar. Damit liegt hier ein Ausbruch aus dem Inside Bar vor und aus der Range A.

Die Range A lässt sich auch gut im Monats Chart erkennen. Der Ausbruch erfolgte gestern mit großer Intensität, dabei wurde auch gleichzeitig noch ein New Momentum High geformt. Parallel zu dem Ausbruch aus der Range A wurde auch eine Abwärtstrendlinie gebrochen.

Das zu handelnde Setup ist hier Buying the New Momentum High, das bedeutet dass man jetzt 50% der angedachten Position kauft und in der kommenden Korrektur, sollte eine eintreten, die zweite Hälfte der Position hinzufügt. Der SL gehört dabei unter das letzte Momentum Low, das unter der Range A liegt. Alternativ dazu kann der SL auch unterhalb das jetzige Monats Tief gelegt werden.

Advertisements

7 Gedanken zu “Silber Quartals und Monats Chart

  1. Einer der spannesten Märkte überhaupt aktuell. Sollte es an dieser Stelle kein FakeBreak sein, dann kann da ne Welle rollen…

    Gefällt mir

      • Ich bin hier schon investiert. Evtl. kaufe ich nach bei Rücksetzern, da ich hier längerfristiger unterwegs bin (Evtl. wird es ja wieder ähnlich 2011 🙂 ).
        Hier war mal eine schöne visualisierte Darstellung der weltweiten Geld-oder
        Vermögenswerte. Silber ist nach dieser Darstellung der winzigste Markt.

        Vielleicht kann mal jemand zu diesen ( A0N62F ) physisch besicherten ETC’s seine Meinung kundtun. Mich würde auch interessieren, ob derartige ETC’s auch für Shortzwecke benutzt werden. Habe das mal gelesen, die z.B. haben ja auch einen Short ( A0V9X6 ) auf Silber.

        Gefällt mir

      • von ETC´s lasse ich die finger … ETC´s ETN´s … nehme ich niemals … entweder über bande mit nem Producer basket, physisch, CFD oder Warrant

        Gefällt mir

    • einfach rennen lassen …. watt sah ich die Pension funds der USA im niedergang und muessen ausschuettungen reduzieren … bail out ahead …. wie der wohl aussehen koennte *grins*

      Gefällt mir

  2. Pingback: Tage im Zeichen des Brexit | zero2one-inside-hps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s