Absurdes Fixing

Obwohl im Jahr 2014 das System zur Feststellung des Tagespreises von Gold und Silber geändert wurde scheint es weiterhin Unstimmigkeiten zu geben. Damals haben Thomson Reuters und die CME die Ausschreibung gewonnen, bei der es darum ging, eine neue Methodik und die entsprechende Plattform zur Preisfeststellung der London Bullion Market Association zu liefern.

Die LBMA ist der größte außerbörsliche Marktplatz für Gold und Silber. Hierbei handelt es sich um sogenannte Over The Counter Geschäfte, also nicht öffentlich einsehbar.

Das tägliche Fixing wird von der HSBC, JP Morgan Chase Bank, Mitsui & Co Precious Metals, The Bank of Nova Scotia, Toronto Dominion Bank und der UBS durchgeführt.

Gestern benötigte das Fixing ungewöhnlich lang, nämlich 14 Minuten bis es zustande kam. Das war nicht die einzige Besonderheit, sondern der Preis war das wirklich Absurde. Während der Spot Preis bei 14,42 USD je Unze lag, kam beim Fixing ein Preis heraus der über 5% von dem Spot Preis abwich. Die Teilnehmer des Fixing einigten sich auf 13,58 USD je Unze gestern was einer Abweichung um 5,82% zum Spot Preis entspricht.

Jetzt stellt sich hier die Frage, wurde bewusst manipuliert um Geschäfte zum eigenen Vorteil zu beeinflussen oder liegt ein Überangebot von physischen Silber bei der LBMA vor?

Das erstere wäre nicht besonders überraschend, wenn man sich das Verhalten der Banken in der Vergangenheit anschaut, überraschend hingegen wäre es schon sollte ein Überangebot an physischen Silber vorliegen.

Der Silbermarkt bleibt in nächster Zeit wohl recht heiß, wobei man auch hier nach langfristigen Kaufsignalen im Quartals und Monats Chart Ausschau halten sollte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s