Potenzieller Amokläufer

USD HKD 270116 q und mthly.png

Der Hong Kong Dollar ist seit dem Jahr 1983 an den USD gebunden. Seit 2005 darf der Kurs des Währungspaares um den Wert 7,8 HKD je USD schwanken. Die untere Begrenzung lag bisher bei ca. 7,75 HKD je USD und die obere bei 7,83 HKD je USD. Erst in der vergangenen Woche wurde die obere Begrenzung erreicht. Der Anstieg, der dort hin geführt hat war der spektakulärste Anstieg (1) seit dem Jahr 2003, als der Markt unter die Marke von 7,75 HKD je USD gefallen war.

Innerhalb der Range lässt sich auch sehr gut das Dreieck erkennen, was sich im Quartals und Monats Chart ausgebildet hat. Das Ausbruchslevel wird gerade im Tages Chart getestet, sollte es sich wirklich um einen Ausbruch handeln, kann es gut sein, dass ein erneutes Anlaufen der Hochs auch zu deren Bruch führt. Denn bisher durfte der HKD im Band um die 7,8 HKD je USD mehr an stärke hinzu gewinnen als sich abschwächen. Sollte dem HKD dieselbe Schwankungsbreite nach oben hin zugebilligt werden liegt das Ziel bei ca. 7,85 HKD je USD.

Ein Übersteigen der oberen Begrenzung wird wahrscheinlich einige Marktteilnehmer überraschen und könnte so einen sehr wilden Spike verursachen, der weit über das eigentliche Ziel hinaus rollt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s