KBIO: Aktie Gagga

Wie man hier an dieser Stelle schon öfters feststellen konnte, mag ich besonders die Verrücktheiten an den Märkten.

Hier ist eine der besten, stellt euch vor vom Freefloat einer Aktie kauft ein Investoren Konsortium 70% auf, doch im gleichen Moment sind mehr als  30% des Freefloats Leerverkauft. Um genau zu sein sind 34% des Freefloats Leerverkauft.

Es fällt einem sofort auf, eine Seite hat ein großes Problem. Die Käufer können den Verkäufern nun jeglichen Preis diktieren und selbst mit nur einer Aktie Leerverkauft besteht hier theoretisch die Chance Pleite zu gehen. Anders gesagt die Investoren Gruppe hat die Leerverkäufer dermaßen an den Eiern, dass diese keine Chance mehr haben.

KBIO 241115 hedgefund hotel blew up ... gamma baby

4% des Freefloats können nicht bedient werden und das führt auch hier unweigerlich zu der Situation, wie sie einst bei VW eingetroffen ist.

Die Bewegung in dieser Aktie ist wohl erst am Anfang, denn ich bezweifle, dass die Investoren Gruppe, die Hedgefonds frühzeitig vom Haken lassen wird.

Hier gilt nur eines: Zuschauen und genießen.

Advertisements

2 Gedanken zu “KBIO: Aktie Gagga

  1. Es bleibt aber auch denkbar, dass man an dieser Stelle nur „seinen Schnitt“ machen will, und dieser ist nun schon recht beachtlich für die „Investoren“. Vorsicht bleibt auch hier geboten…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s