Der Dritte Reiter: Robo Advisors

Robo Advisors sind Plattformen die auf Basis von Algorithmen automatisierte Portfolios erstellen. Dieses vereinfacht dem normalen Retail Kunden die Verwaltung seines liquiden Vermögens und im Endeffekt macht es diese Verwaltung auch Kosteneffizienter.

Um den Kunden besser kennenzulernen und dessen Wünsche zu begreifen steht am Anfang eine kleine Frage Runde an z.B.: „zeitlicher Anlage Horizont, gewünschte Rendite, Risiko Neigung, und vieles mehr“. Auf Basis der Antworten wird dann dem Kunden eine Portfoliostruktur angeboten mit dem entsprechenden Risiko- und Renditemaßen. Diese Risiko- und Renditeerwartungen basieren auf den Daten der Vergangenheit und das Portfolio wird anhand der VaR Kennzahlen kontrolliert. So weit die Theorie.

Wieso „Der dritte Reiter“?

Die Portfoliostrukturen bestehen in den allermeisten Fällen aus ETF´s. Diese ETF´s scheinen immer handelbar und damit liquide zu sein, auch wenn sie auf einen Bereich im Finanzmarkt lauten der gar nicht mehr so liquide ist wie z.B. Corporate Bonds. Die Problematik mit den ETF´s hatte ich schon im Januar beschrieben und verweise hier nur mit zwei Links darauf. Der zweite Link behandelt explizit die Problematik des illiquiden Anleihen Marktes und der darauf lautenden ETF´s.

https://zero2one-inside-hps.com/2015/01/28/etfs-die-dunkle-seite-der-macht/

https://zero2one-inside-hps.com/2015/05/06/staatsanleihen-und-high-yield-quartals-Charts/

Ein weiteres Problem dieser Konstrukte ist, was ich bisher gesehen hatte, bei verschiedenen Anbietern, dass die Portfolio Aufteilung zum einen starr und nicht dynamisch ist. Was das Problem mitbringt, dass das Portfolio nicht mit dem Markt mit atmen kann. Zum anderen kommen auch extrem Bereiche vor, die man unbedingt meiden muss, wie z.B. 100% Anleihen Portfolio oder 100% in Aktien. Aus den Erfahrungen heraus die „Herr Körper“ im Laufe der Entwicklung zu HPS erlangt hat, ist das defensivste Depot immer noch mit 10% Aktien ausgestattet und das spekulativste mit maximal 66%.

Die Risiko Messung wird oft Anhand der VaR Kennziffer gemessen. Diese Kennzahl ist problematisch, weil sie nur erfasst was zu einem gegebenen Konfidenz Niveau nicht passieren wird. Angenommen das Konfidenz Niveau liegt bei 95%, somit kann angegeben werden was nicht passiert in 95% aller Fälle. Doch dieses ist recht uninteressant, wichtig ist es zu wissen was in den verbleibenden 5% der Fälle passiert.

Auch hinkt es bei dem Fragebogen, dessen Fragen leider der Qualität von Fragen gleicht, die in einem von mir begeistert gespielten Spiel vorkamen. Manch jüngeres Semester kann sich bestimmt noch an das Spiel Jagged Alliance erinnern, in diesem Spiel musste man zu Anfang auch einen Charakter Fragebogen ausfüllen. Dieser Fragebogen war zwar wenig aussagekräftig über die eigene Person, doch die Ergebnisse damals waren Kult.

Durch die damit einhergehenden Gleichschaltung sehr vieler Depots kann keine Outperformance erzielt werden. Zum einen nicht durch die Kosten Struktur, doch insbesondere dadurch, dass alle auf dem gleichen Zug sitzen werden. Ein weiteres dadurch noch verstärktes Problem ist, dass der Notausgang sehr schnell sehr klein werden wird, wenn alle raus wollen. Es wird wohl eher unzureichende Performance und am Ende ein böses erwachen vorherrschen, sollten sich die Marktverhältnisse verändern. „Der dritte Reiter“ steht für Hunger und Tod.

Leider fehlt bisher in dem jungen Bereich Robo Advisors noch ein schlüssiger Ansatz, der dem Kunden einen wirklichen langfristigen Vorteil bietet. Hier muss also noch extrem Nachgebessert werden, damit diese Branche langfristig den Anlegern einen Mehrwert beschert beim Vermögensaufbau.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s