USD/HKD und USD/CNH Monats Chart

Der HKD ist seit 1983 zu einem festen Wechselkurs von 7,8 HKD je 1 USD an die amerikanische Währung gebunden. Der HKD darf seit 1983 gegenüber dem USD aufwerten, jedoch nicht abwerten. Diese Bindung wurde 2005 gelockert und der Kurs darf in einem nicht näher definierten Band um die 7,8 HKD je USD schwanken.

Hier im Monats Chart erkennen wir die bisher immer verteidigte Untergrenze bei 7,75 HKD je USD. Diese Hürde erscheint wie die einstige Grenze von 1,2 SFR je EUR und ist mehr und mehr in Gefahr. Die Notenbanken sind nicht allmächtig, wie wir am Anfang des Jahres und auch viele male zuvor festgestellt haben. Der Kurs konnte sich seit Ende 2012 nicht mehr so stark von der unteren Begrenzung abstoßen, wie zuvor und kehrte schnell wieder zu der 7,75 zurück.

Sollte die Marke von 7,75 unterschritten werden kann es zu einer sehr schnellen und starken Bewegung kommen. Auch muss damit gerechnet werden, dass sich Hong Kong dazu entschließt ihre Währung nicht mehr an den USD zu Koppeln, sondern an die Währung ihres Mutterlandes, den Yuan.

Der Yuan gewinnt wieder an stärke gegenüber dem USD, wie hier im Monats Chart gut zu erkennen ist.

Spähtestens beim unterschreiten von dem Oktober 2014 Tief sollte das pro Yuan Scenario weiter an fahrt gewinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s